0
Tobias S. 7. Juli 2009 - 14:18
Dialoglayout, SAP-GUI
Das Layout der SAP-GUI ist nicht in allen Bereichen einheitlich. Im Dialog der Transaktion KSH2 wird hingegen eine etwas uneinsichtige Baumstruktur verwendet. Auch die zugehörigen Menüleisten unterscheiden sich erheblich und das Löschen eines Items im Dialog KSH2 ist sehr umständlich realisiert.Das Layout und die Menüleiste der Dialoge aus dem Bereich der Kostenstellengruppen könnten an das in der SAP-GUI übliche Layout angeglichen werden.
2
. 21. Juli 2009 - 21:25
Mobile SAP Applikationen, SAP
Es gibt bereits die Handys für ältere Personen mit potentieller Gefahr eines Herzinfakts. Dabei wird das Handy ans Herz gehalten und entsprechend gemessen. Hier könnte die SAP CRM Mobile Lösung durch Kooperation mit diesen Anbietern im Gesundheitswesen bei der mobilen Datenerfassung und somit der elektronischen Patientenakte beitragen.
0
. 9. Februar 2011 - 21:43
App, Business ByDesign, qualitätssicherung, reifegrad
Wenn jeder beliebige Entwickler sich an der ByD Lösung beteiligen kann und dafür "nur" einen Rahmen einhalten muß, dann würde ich eine Bewertung des Reifegrads der jeweiligen Entwicklung (z.B. App) gut finden.
1
Benjamin O. 28. November 2010 - 23:43
Business ByDesign, Demo, IDES, Lernen
Wie für die großen Lösungen, sollte ein System aufgebaut werden, welches für Demozwecke genutzt werden kann.
0
Dirk E. 14. November 2009 - 13:46
BW, Modellierung
In die SAP-Bibliothek sollte eine Übersicht oder ein grundlegender Aufbau der Datenübertragung im BW/BI darstellt werden. Es fehlt eine Gesamtübersicht, wie welches Element mit dem nächsten Element zusammenhängt. Dieses Modell wäre eine sehr sinnvolle und nützliche Ergänzung. Damit würde dem unerfahrenen BW/BI-Anwender ein einfacher Einstieg in die Grundlagen des SAP-BW/BI ermöglicht werden.
Impressum  |  Hilfe
SAPiens wird mit freundlicher Unterstützung von SAP University Alliances präsentiert