0
Magdalena Maria O. 29. November 2010 - 14:40
Business ByDesign, Hochschulen
Für viele Studenten ist der erste SAP-Kurs sehr anstrengend (besonders zu Beginn), da das System so groß ist. Da ByDesign schlanker ist, sollte überlegt werden, ob der Inhalt daran gelehrt werden sollte. Zusätzlich sollten die Kurse an allen Hochschulen vergleichbar und damit anrechenbar sein.
0
Frederik S. 29. Mai 2009 - 9:13
Open Source, SAP-GUI
Ich habe gerade das SAP Front End für einen Online-Kurs heruntergeladen und frage mich, ob es nicht möglich wäre die GUI und eine Testumgebung als Open-Source-Produkte anzubieten. SAP würde von den steigenden Nutzerzahlen vielfach profitieren und könnte verscheidene Prüfungen gegen Gebühr anbieten.
0
. 9. Februar 2011 - 21:43
App, Business ByDesign, qualitätssicherung, reifegrad
Wenn jeder beliebige Entwickler sich an der ByD Lösung beteiligen kann und dafür "nur" einen Rahmen einhalten muß, dann würde ich eine Bewertung des Reifegrads der jeweiligen Entwicklung (z.B. App) gut finden.
0
Benjamin O. 29. November 2010 - 0:03
Business ByDesign, Layout
Für Foren oder andere neue Web-Dinge gibt es oft die Möglichkeit, diese vom Aussehen her anzupassen. Dies sollte auch für ByDesign möglich sein. Und wenn jemand ein gutes Design erstellt hat, sollte er es weitergeben können.
0
Emanuel E. 3. November 2009 - 16:11
Benutzeroberfläche, Cloud, Clouding, Task, Workflow
Vernetzte und komplexe Zeiten verlangen vernetztes Denken und generieren schließlich vernetzte Aufgaben. Diese Entwicklung ist die Daseinsberechtigung von Projektmanagement- oder Workflow-Systemen. Der Wissensarbeiter findet sich bei hoher Komplexität oft nicht gut genug zurecht oder macht unwissentlich Fehler. Wie es im Projektmanagement etwa durch Gantt-Diagramme oder Netzpläne versucht wird, könnte man deshalb auch vernetzte Aufgaben entsprechend vereinfacht auf der Benutzeroberfläche...
Impressum  |  Hilfe
SAPiens wird mit freundlicher Unterstützung von SAP University Alliances präsentiert